# Steuern

Die Steuern setzen sich zusammen aus

  • Kantons- und Gemeindesteuern
  • direkte Bundesteuer

Das Steuerformular wird in Papaierform vom kantonalen Steueramt der Gesellschaft zugestellt. Eine Excel-Vorlage steht auf der Website des Kantons als Download zur Verfügung. Eingabetermin ist jeweils der 30. Juli.

Die kantonalen Steuerämter stellen viele Formulare und Anleitungen online zur Verfügung. Die kant. Verwaltung Uri zum Beispiel unter https://www.ur.ch/themen/1567.

Gründung unter Jahr oder Zuzug unter Jahr Wenn die Gründung oder ein Zuzug unter Jahr war, so wird mit dem Formular "Schätzung von Reingewinn und Eigenkapital" der kantonalen Steuerverwaltung Angaben über das erste Geschäftsjahr bekannt gegeben. Diese Angaben werden für die erste Steuereinschätzung hergenommen. Bei keinem Umsatz wird der Sockel von CHF 500.00 als Mindeststeuerbetrag fürs Jahr verrechnet.

Langes Geschäftsjahr Als Alternative hätte die Mint System GmbH auch das erste Geschäftsjahr verlängern können. So zum Beispiel von der Gründung 30.03.2020 bis 31.2021. Somit hätte sich das erste Geschäftsjahr über 21 Monate erstreckt. Die Steuerrrechnung wäre aufgrund diesen 21 Monaten erstellt worden.